Sommerlanparty

2 Monate stückchenhafte Organisation haben ein Ergebnis gebracht, und es ist ganz gut geworden. Ich werd mal ein paar positive und negative Aspekte aufzählen und dabei auch ein paar Seitenhiebe verteilen, also nicht böse sein wenn die Beteiligten auch mal Kritik ab bekommen.

Da ich danach den Pluspunkte-Teil besser aufbauen kann, fang ich mal an mit motzen. Es mögen sich bitte nur die angesprochen fühlen, die ein entsprechend kritisiertes Verhalten gezeigt haben.

So ist eigentlich ein großer Teil der Organisation doof gelaufen, da zum einen der gesamte finanzielle Part gestockt hat und Bemerkungen wie "ich kann mit meinem Konto nicht überweisen" und ähnliches kamen oder auch von denen, die letztendlich bezahlt haben, das Geld viel zu spät kam. Leute, ASAP heißt As Soon As Possible = So schnell wie's geht, nicht am allerletzten Tag! Irgendeiner hat immer ein Konto, von dem mal überwiesen werden kann. Wenn die ELE euren Strom abbuchen will und das mit tausenden Kunden macht, könnt ihr auch nicht ankommen und denen das bar in die Hand drücken. Wegen Verzögerungen und Trödeleien ist auch der gesamte was-muss-eingekauft-werden und was-spielen-wir-Teil zäh gelaufen.

Dumm gelaufen ist die von mir gut gemeinte Aktion mit der Pizza, da fehlte mir die Preiserfahrung. Letztendlich sollte die Lösung für jeden ok sein, danke hier an Markus, der da spontan die "Pizzerei" (Phillip) um die Ecke vorgeschlagen hat, die ja dann auch gut war (zumindest die Pizza). Allerdings wäre es auch hier gut gewesen, wenn mal von alleine Meldungen gekommen wären wie "ja, mir ist das zu teuer, ich möchte dann selber welche besorgen" und nicht erst wenn ich selbst wieder losrenne und nachfrage. Der Vorschlag war ernst gemeint und ich hab's auch niemandem krumm genommen, der auf das Angebot verzichten wollte.

Gut gelaufen ist in großen Teilen der eigentliche Spiel-Teil, wir haben doch recht viel zusammen spielen können, wenn auch nicht wirklich viele verschiedene Spiele. Auch hat das Turnier dank Till ja trotz Datencrash geklappt, auch wenn's nich so sehr turniermäßig war weil wir dafür doch eigentlich zu wenig Leute waren. Ebenfalls positiv aufgefallen sind mir die Anfänger in verschiedenen Spielen, hat doch ganz gut geklappt. Sehr cool war auch Werwolf mit dem Standardopfer :D . So ne Lan ist eigentlich ne gute Gelegenheit auch solche Spiele zu spielen.

Was bisher nur bei wenigen Lans so gut geklappt hat war auch die Stimmung und Atmosphäre allgemein. Nicht ein bisschen Zoff um Belanglosigkeiten, keine schlechte Laune. Sogar pünktlich waren diesmal (fast) alle. Danke!

Mit Sicherheit der beste Ort den ich bisher für eine Lan genutzt habe war der wo wir dieses Mal waren. Einige kannten ihn schon, ich nicht, ich fand's genial. Von den Räumlichkeiten an sich (WC, Küche mit großem Kühlschrank, Lager, Hauptraum) und von der Technik (Mischpult mit Verstärker, wie geil) bestens geeignet auch für interessantere Sachen wie Turniere mit Beamer-Übertragung des Führenden.

Aus der Aktion gelernt habe ich jedenfalls, dass man es mit Organisation auch übertreiben kann (damit meine ich nicht den Zeitpunkt, sondern den Umfang). Es sind reichlich Getränke übergeblieben, das war total verschätzt, und auch die Pizzasache ließ sich ja nun leichter lösen. Bei der nächsten Aktion dieser Art wird dann halt wieder auf Selbstversorgung gesetzt - oder einfach ein Kasten gemischte Softdrinks und ein Kasten Wasser besorgt und nach Eigenbedarf dazu mitgebracht, so wie wir es bei Till handhaben, das sollte einfacher sein. Dann wird einfach am Tag der Veranstaltung von jedem 'n Euro eingesammelt und gut is. Dafür bleibt dann mehr Zeit, technische Sachen zu organisieren wie die oben angesprochene Zusammenschaltung der Rechner an einen Beamer wie in der Schauburg bei deren CS-Turnieren.

Alles in allem bleibt aber denn ein guter Eindruck zurück. Hoffe, ihr hattet auch euren Spaß. Ansonsten: http://de.youtube.com/watch?v=dKKOSev0UCI (von Sabrina)

:D Sehr geil. Sabrina nach dem Veröffentlichen des Artikels.

Ach ja, da fällt mir so ein, ich hatte doch so gefragt ob wir schon Command&Conquer gespielt haben und dann meintest du ja so ja und ich ach dann hab ich mir das ja doch nich eingebildet. Und jezz fällt mir auf: Ich hab doch gar kein Command&Conquer gespielt. Da war ich doch noch gar nich da.

- eh... doch. Wir haben doch extra auf dich gewartet.

Ach ja. Au. Stimmt ja. Au man, bin ich blöde! lol.

:D



Alles klar, bin fertig, hab nichts gemacht, war doch ok?

Heute auf der Arbeit erlebt... Excel verkündet stolz den Abschluss des Vorgangs und 2000 erfolgreiche Ersetzungen - und Fakt ist: Exakt gar keine wurde vorgenommen. Die Spalte ist komplett als Text formatiert, daran liegt's also nicht...

Die Bilder sind nachgestellt, da ich auf der Arbeit sowas nicht machen kann, aber es ist die gleiche Office-Version und das gleiche Phänomen. Er zeigt es auch nicht an, nachdem ich den Dialog wegklicke - wenn ich "dummy" durch "dummyx" ersetzen lasse, würde in dem Nachher-Bild überall "dummyx" stehen.

Excel Excel



Schnelltippen II

Okay, Übung macht den Meister, tatsächlich... muss mal drauf achten mehr verschiedene Finger zu benutzen und nicht immer nur vier von den zehn die ich da habe. Und Schnelltippen erfordert ne Menge Konzentration.

69 words

Versucht euch selbst am Speedtest ;) .

Update 31.7. 20:17: Aktueller Rekord 72.



Schnelltippen I

Aus gefundenem Anlass habe ich beschlossen, mal wieder an meinen Schnelltippfähigkeiten zu arbeiten und musste feststellen, dass ich mich doch nach wie vor sehr oft vertippe, wenn ich nicht auf die Tastatur schaue...

63 words

Dem zu Grunde lag dieser Speedtest - englisch und mit einer etwas gewöhnungsbedürftigen Oberfläche, aber recht sinnvoll... werde mich da jetzt ab und an dran üben und wenn's n neuen Rekord gibt poste ich den hier :D



Bestanden

Für die, die Bescheid wussten, sagt der Titel alles, für alle anderen: Hab heute morgen meine Theorieprüfung für Führerscheinklasse B mit 0 Fehlerpunkten bestanden ^^ Die praktische ist hoffentlich Ende August. Von Momberger waren vier Leute da, außer mir hat aber nur noch einer bestanden. Den anderen beiden wünsch ich mal, falls sie das lesen, viel Erfolg beim nächsten Mal ;)

Nachtrag, 4.8.08: Hm Mist, auch, wenn ich keine Ahnung habe, woher, hatte ich wohl unrühmliche 8 Fehlerpunkte. Jedenfalls waren es nicht die Fragen, wo ich mir nicht sicher war. Aber bestanden ist bestanden. ^^



[stöckchen] Dinge, die ich unbedingt mal erledigen muss

Ich hab zwar grad erst gerafft, was Stöckchen sind, aber es scheint eine lustige Sache zu sein ^^ Dieses hier hab ich bei eisitu aufgeschnappt. Danke dafür, gibt es doch einige Dinge, die ich immer mal machen wollte.

1. Fünf Orte, die ich unbedingt noch bereisen möchte:

  • Dresden - dann hab ich alle wichtigen deutschen Städte gesehen (erledigt: Juni 2010 - aber Frankfurt fehlt noch.) (jetzt nicht mehr. 5.9.2010)
  • London - aber erst, wenn die sich nicht mehr alle abstechen - erledigt März 2010
  • Japan
  • Bremen, wegen dem Kirchentag 2009 (erledigt: 20.-24.5.09)
  • ööhm. vielleicht mal in die USA. Aber wenn, dann was kleineres. Chicago, wenn Paramore dort spielt (geändert 25.6.09)

2. Fünf Dinge, die ich unbedingt noch erleben muss:

  • Mein Traumhaus voller Hightech bauen
  • Den Backstage-Bereich bei einem Helden-Konzert
  • Doch noch eine geniale Erfindung verwirklichen, denn eigentlich wollte ich ja Erfinder werden :D
  • Auf ein Konzert von den Sounds gehen (erledigt: Hurricane 2009)
  • Auf eine Lan mit mindestens 50 Leuten gehen

3. Fünf Bücher, die ich unbedingt noch lesen will:

  • Herr der Ringe
  • Harry Potter 7, auch wenn ich schon alles daraus gehört habe
  • Die Welle auf englisch
  • König Ödipus
  • Das Bedienungshandbuch einer EOS (erledigt)

4. Fünf Filme, die ich noch sehen muss

  • Fluch der Karibik
  • Die Welle
  • Schindlers Liste
  • irgendeinen James Bond
  • Der Schuh des Manitu

5. Fünf Leute, die dieses Stöckchen fangen sollen (wenn sie möchten):

ja okay, das kommt dann davon wenn man sowas macht wenn man grad erst anfängt zu bloggen und kaum andere kennt...



Dingens und so

Hmm. Jetzt habe ich grad einen dritten Blog bei einem weiteren Bloghoster angelegt, um was rauszufinden, hab's hinbekommen und festgestellt dass es doch nix gebracht hat. WP tut's auch wieder, also behalt ich das jetzt, das ist iwie noch am tollsten, einfach weils auf meiner eigenen Site ist. Okay, und jetzt brauch ich auch keinen Blindtext mehr, wo ich selber schon so viel sinnloses gelabert hab ^^ Wie war das mit dem Intelligenzgehalt Lara... xD