Konzertheld.de

Umwege verbessern die Ortskenntnis

Zufällige Artikel

Ausgewählte Infos

Lange kein Kettenbrief mehr gepostet. Hier mal wieder einer, den ich richtig gut finde:

Hier mal ein Paar Fakten:

1. Du bist im Internet
2. Du bist bei SchuelerVZ
3. Du liest grad
5. Du hast nicht bemerkt das 4. fehlt..
6. Du kontrollierst es grade...
7. Du lachst

und noch was...

Es gibt genau 6 Wahrheiten in deinem Leben:

1. Du kannst nicht alle deine Zähne
mit deiner Zunge berühren!!!

2. Du bist ein Idiot, weil du Wahrheit 1.
auf die Probe gestellt hast.

3. Wahrheit 1 ist eine Lüge.

4. Jetzt lächelst du,
weil du ein Idiot bist :-)

5. Du wirst das bald an einen anderen
Idioten schicken.

6. Du lächelst immer noch,
weil du dich freust,
dass der nächste genauso blöd sein wird,
wie DU

Die bisher sinnvollste Kettenmail, die ich bekommen habe...

Ein wahres Ereignis:

Während gegrillt wurde, stolperte Ingrid und fiel hin. Man bot ihr an, einen Krankenwagen zu rufen, doch sie versicherte allen, dass sie OK war und nur wegen ihrer neuen Schuhe über einen Stein gestolpert war.

Weil sie ein wenig blass und zittrig wirkte, half man ihr, sich zu säubern und brachte ihr einen neuen Teller mit Essen. Ingrid verbrachte den Rest des Abends heiter und fröhlich. Ingrid's Ehemann rief später an und ließ alle wissen, dass seine Frau ins Krankenhaus gebracht worden war. Um 23.00 Uhr verstarb Ingrid. Sie hatte beim Grillen einen Schlaganfall erlitten. Hätten ihre Freunde gewusst, wie man die Zeichen eines Schlaganfalls deuten kann, könnte Ingrid heute noch leben.

Manche Menschen sterben nicht sofort. Sie bleiben oft lange in einer auf Hilfe angewiesenen, hoffnungslosen Situation.

Es dauert nur 1 Minute, das Folgende zu lesen...

Ein Neurologe sagte, dass, wenn er innerhalb von 3 Stunden zu einem Schlaganfallopfer kommen kann, er die Auswirkung eines Schlaganfalls aufheben könne. Er sagte, der Trick wäre, einen Schlaganfall zu erkennen, zu diagnostizieren und den Patienten innerhalb von 3 Stunden zu behandeln, was allerdings nicht leicht ist.

Erkenne einen Schlaganfall: Es gibt 4 Schritte, an die man sich halten sollte, um einen Schlaganfall zu erkennen.

Nun sagen Ärzte, dass Umstehende einen Schlaganfall erkennen können, wenn sie 4 einfache Fragen stellen:

  • Bitte die Person, zu lächeln (sie wird es nicht schaffen).
  • Bitte die Person, einen ganz einfachen Satz zu sprechen (zum Beispiel: "Es ist heute sehr schön.").
  • Bitte die Person, beide Arme zu heben (sie wird es nicht oder nur teilweise können).
  • Bitte die Person, ihre Zunge heraus zu strecken (Wenn die Zunge gekrümmt ist, sich von einer Seite zur anderen windet, ist das ebenfalls ein Zeichen eines Schlaganfalls.)

Falls er oder sie Probleme mit einem dieser Schritte hat, rufe sofort den Notarzt und beschreibe die Symptome der Person am Telefon.

Ein Kardiologe hat gesagt, wenn man diese Mail an mindestens 10 Leute schickt, kann man sicher sein, dass irgendein Leben / event. auch unseres / dadurch gerettet werden kann.Wir senden täglich so viel "Schrott" durch die Gegend, da können wir doch auch die Leitungen mal mit etwas Sinnvollem verstopfen, findet Ihr nicht?

(Rechtschreibfehler korrigiert)

Ein Päärchen fährt auf einem Motorrad:

sie: fahre langsamer, ich habe Angst!
er: nein, das macht Spaß!
sie: das macht mir Angst...
er: dann sag mir, dass du mich liebst.
sie: ich liebe dich, jetzt fahre langsamer!!
er: umarme mich!
(sie umarmt ihn)
sie: jetzt fahre langsamer!
er: nehme meinen Helm ab und setze ihn auf, er tut mir weh.
sie: ok....

[kettenbriefe] Extrem weiterlesen

Per Mail erhalten, aus Urheberrechtsschutzgründen blabla sprich um mich zu schützen hier nur als Link, eine Powerpoint-Präsentation, die zum Nachdenken anregt. Meiner Meinung nach ist nicht alles was drinsteht ohne Weiteres richtig, aber vieles ist doch interessant oder bemerkenswert... Es geht im Groben um die Veränderungen, von denen wir heute profitieren, und darum, dass "profitieren" nicht immer der treffende Begriff ist. Auch bei MyVideo.

Im SVZ gefunden. Als Eröffnung für eine kleine Sammlung von besonders schönen, sinnvollen, lustigen oder einfach extrem dämlichen Kettenbriefen ;)

Es ist wahr, dass wir nicht schätzen
was wir haben, bis wir es verlieren.
Aber es ist auch wahr, das wir nicht
wissen wen wir vermissen,
bis wir ihnen begegnen.

[kettenbriefe] Nett weiterlesen

 1

Icons by http://www.famfamfam.com/lab/icons/silk/

Photo copyright by me unless noted