Novation Peak on my self-built stand

This …

" /> Novation Peak on my self-built stand

This …

">

Patch ändern auf Novation Peak mit Ableton Live


Novation Peak on my self-built stand

This article is also available in English.

Ich habe kürzlich einen Novation Peak gekauft und da ich zuvor schon mit Ableton Live gespielt hatte, habe ich die beiden natürlich sofort zusammengebracht. Da ich noch kein Midi-Keyboard habe, benutze ich Midi-Tracks in Live, um den Peak zu spielen. Midi-Clips bieten auch die Funktion, dem Empfänger ein Programm mitzugeben, dass benutzt werden soll - aber aus irgendeinem Grund funktionierte das mit dem Peak nicht.

Ableton stellt nur einige wenige Standard-Informationen zur Verfügung und ich konnte nichts auf den Peak bezogenes finden, was mein Problem gelöst hätte. Live selbst sagt nur, dass sich die Konfigurationen von Gerät zu Gerät unterscheiden. Also habe ich es per try & error selbst herausgefunden, es geht so:

  • Der Wert für "Bank" wird vom Peak ignoriert
  • "Sub" stellt die Bank in Peak ein, aber mit einem Offset von 1, also hat Bank A den Wert 2, Bank B den Wert 3 und so weiter.
  • "Pgm" ändert den Patch innerhalb der Bank - hier ist die Beziehung direkt, allerdings beginnt Live erst bei 1 zu zählen, d.h. Patch 000 im Peak ist Programm 1 für Live, für Patch 001 muss man den Wert 2 einstellen und so weiter.

Ableton Live

Bilder anklicken zum Vergrößern. Wenn alles richtig gemacht wurde, wird der Peak den eingestellten Patch laden, wenn der entsprechende Clip gestartet wird.

In diversen Foren wird diskutiert, wie die Midi-Verbindungseinstellungen gesetzt sein sollen; tatsächlich spielen diese hier jedoch keine Rolle. Wichtig ist, dass der Peak Midi empfangen kann; aber ohne diese Einstellung wird auch sonst nichts funktionieren. Alle weiteren, auf dem Screenshot deaktivierten Optionen können auch an sein, die "Program Change"-Funktion wird dadurch nicht beeinträchtigt; sie sind jedoch nicht erforderlich.

Ableton Live Midi Settings Dialogue Die Einstellungen wurden mit Ableton Live Lite 10 auf einer Windows 8.1-Maschine getestet.