Konzertheld.de

Umwege verbessern die Ortskenntnis

Zufällige Artikel

Ausgewählte Infos

Als hier gestern mal wieder die Welt untergegangen ist und Gelsenkirchen ein schweres Gewitter erleben durfte, habe ich einige interessante Fotos schießen können. Ich hätte nicht gedacht, dass es so dermaßen schwer ist Gewitter zu fotografieren - wenngleich mir nicht klar war, wie man Blitze einfangen soll. Geklappt hat es dann mit automatischer Serienaufnahme und jeweils mehreren Sekunden Belichtungszeit.

Außerdem hatte ich letzte Woche Mittwoch einen wundervollen Sonnenaufgang vor meinem Fenster. Auch diese Fotos möchte ich niemandem vorenthalten. Zusammen mit ein paar anderen netten Fotos die ich mal gemacht habe ist daraus ein neues Picasa-Album entstanden.

Sollte sich jemand an Geschichten wie HDR-Fotos oder anderer nachträglicher Bearbeitung versuchen wollen: Von dem Gewitter habe ich ca 400 Fotos in JPEG (12MP), von dem Sonnenaufgang ca 50 Fotos in Canon RAW. Wer mag, wird natürlich hier veröffentlicht ;)

[picasaView album="Naturspektakel"]

Morgens gegen vier trennt sich bei uns das Internet. Und jetzt im Sommer geht morgens so gegen vier auch langsam die Sonne auf. Und kaum ist auch nur das kleinste bisschen Licht da, fangen die Vögel an zu zwitschern, der neue Tag beginnt. Das linke Foto zeigt, wie das dann aussieht. Das rechte Foto ist etwas später aufgenommen worden und ich habe zusätzlich einen Polfilter verwendet. Beide sehen in groß besser aus.

Morgens um 4 - es wird langsam hellMorgens um 4 - es wird langsam hell mit Polfilter

Irgendwie fasziniert mich das. Die Tiere haben ihren Biorhythmus echt drin... der Mensch kann so gerade eben was sehen, da sind die schon quietschwach. Das ist einer der Gründe, warum ich so gerne nachts wach bin und dann morgens schlafen gehe. Außerdem lohnt es sich, mal mit anzusehen, wie langsam alles hell wird und nach und nach alles Leben erwacht. Und je nachdem, wo man wohnt und wie das Wetter ist, kann man den Sonnenaufgang sogar direkt und nicht nur indirekt betrachten... mal schauen, ob ich das auch noch auf einem Foto eingefangen kriege hahahah

Was soll ich sagen, auch diesmal war es uns nicht gegönnt, die Fotos zu schießen, die wir uns vorgestellt hatten...

[picasaView album='Landschaftspark Duisburg II']
[picasaView album='Chemiefabrik Uferstraße']
[picasaView album='Raffinerie Horst']

Hendrik, Phillip und ich waren in Duisburg im Landschaftspark, wo man alte Hochöfen und Kohlelager besichtigen kann. Die Aktion ist aus der Idee hervorgegangen, mit meiner EOS Nachtaufnahmen mit verschiedenen Effekten zu machen.

Nachdem die Fahrt total schiefgelaufen ist, weil ich mich schon kurz nach zuhause verfahren habe
fast gut geklappt hat, wenn man davon absieht dass ich fast einen Unfall ohne Fahrer hatte weil ich die Handbremse nicht angezogen habe und ich 12 Versuche gebraucht habe über den Bordstein beim Macces-Drivein zu fahren
trotz leichtem Regen überhaupt kein Problem war, mussten wir am Ziel feststellen, dass unser zuständiger Trottel das Stativ vergessen hatte *hust*. Entsprechend wenig brauchbare Fotos sind dabei. Die mit Blitz sind natürlich Hammer (unsere Augen sehen das anders :mrgreen:). Ansonsten hat Phillip immerhin ein brauchbares lebendes Stativ abgegeben.

Das Plugin PicasaView funktioniert inzwischen und stellt hier die Fotos von PicasaWeb zur Verfügung. Hoffentlich demnächst auch noch in besserer Auflösung.

So, nun sollten alle Aufnahmen rund um unser Haus abgeschlossen sein. Im Haus, vor dem Haus, heute dann hinter dem Haus. Das helle Foto ist unter fast gleichen Bedingungen entstanden wie das andere - nur mit einer etwa 40 mal so langen Belichtung. Das dunkle Foto sieht etwa so aus wie die Szene für das menschliche Auge aussah. Im Original kann man deutlich das Muster auf den Gardinen der eine Straße entfernten Häuser erkennen 8O

Weitere Infos in den EXIF-Tags... Kamera: Canon EOS 450D, Objektiv: Canon 55-200mm F4,5-5,6 II HSM

PS: Wer mir sagen kann, was auf dem hellen Foto das Grüne ist und wie ich es vermeiden kann, gewinnt... was...


Icons by http://www.famfamfam.com/lab/icons/silk/

Photo copyright by me unless noted