Konzertheld.de

Umwege verbessern die Ortskenntnis

Zufällige Artikel

Ausgewählte Infos

Seit ich bei E.ON den Programmcodeblock zum Update der Datenbank geschrieben habe, stört mich die irre lange Ausführungszeit. Es geht dabei darum, von ca 300.000 Datensätzen anhand zweier Felder zu prüfen, ob sie bereits in der Datenbank sind, und ggf. Ergänzungen vorzunehmen. Beide Felder enthalten numerische Werte.

Bisher habe ich dazu ein Recordset geladen, was alle Datensätze in der Tabelle enthält, und dann eine Schleife geschrieben die alle eventuell zu ergänzenden Datensätze durchläuft. Darin wurde dann jedesmal ein Filter auf das Recordset gesetzt, und entweder blieb dann genau ein Datensatz über oder keiner, wenn's keiner war, musste ich den ergänzen. Das hat natürlich immer ewig gedauert, so etwa 1,5h, denn je nachdem wie intelligent Access da arbeitet, waren das 300.000 Durchläufe - für jeden der 300.000 Datensätze.

Datenbankzugriffe beschleunigen in Visual Basic weiterlesen

Ohne Worte...

 1

Icons by http://www.famfamfam.com/lab/icons/silk/

Photo copyright by me unless noted