Konzertheld.de

Umwege verbessern die Ortskenntnis

Zufällige Artikel

Ausgewählte Infos

Wenn es nachts ruhig ist und kein Stress vom Tag mehr übrig ist, kann man sich auch mal etwas Zeit nehmen, um etwas zu genießen. So wie manche Leute morgens früher aufstehen, damit sie beim Frühstück in Ruhe die Zeitung lesen können.

Rockpalast Backstage: Ein Tag mit Frittenbude (29 Minuten)

Frittenbude beim Berlin Festival. Wenn man über die teilweise etwas seltsamen Zwischensequenzen hinweg sieht, ein sehr cooles Video, bei dem man tatsächlich mal ein paar interessantere Dinge über die Band erfährt als welchen Song sie auf dem letzten Album am meisten mögen - zum Beispiel was sie über elektronische Backing Tapes denken. Sehr geil ist auch die Szene, wie die Band ein Interview geben muss. Es geht zur Frittenbude und einer der Jungs wird verkleidet. Wann sieht man schonmal ein Interview von außen statt aus der Perspektive des Interviewers? Da wird dann auch klar, wieso die drei eigentlich keinen Bock auf Videoaktionen haben... auch der Gründer des Labels Audiolith kommt zu Wort und der kleine Bruder von Jakob.

Einige Dinge, die ein bisschen Zeit kosten, aber es wert sind, gelesen oder angesehen zu werden. Es geht wieder hauptsächlich um Musik, aber gerade Interviews gehören zu den Dingen, für die ich mir selten Zeit nehme (und vor denen ich immer etwas zurück schrecke, weil sie meist englisch und ohne Untertitel sind).

 1

Icons by http://www.famfamfam.com/lab/icons/silk/

Photo copyright by me unless noted